Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Schierke am Brocken-Video in Sachsen - Anhalt

Schierke am Brocken, i. ein OT v. Wernigerode u. liegt im Oberharz, am Fusse des Brocken, des höchsten Berges in Norddeutschland. Es grenzt etwa im Norden an den Nationalpark Harz und befindet sich im Naturpark Harz/Sachsen-Anhalt südöstlich vom Brocken, südwestlich des Hohnekamms, nördlich des Barenbergs und ostnordöstlich der Berggruppe von Wurmberg, Großem Winterberg und Kleinem Winterberg. Es liegt auf etwa 600 m ü. NN im Tal der Kalten Bode, das südlich der Ortschaft Elendstal heißt und als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist. Das südsüdöstliche Nachbardorf ist Elend.
Schierke( Bundesland Sachsen-Anhalt ) ist ein beliebter Ort, für Wanderungen auf den Brocken, weiterhin ist der Ort bekannt für die Kräuterlikör Schierker Feuerstein, welcher nach den gleichnamigen Felsen am Ort benannt wurde. Erfinder war der Apotheker Drube.
In den Jahren vor dem 2. Weltkrieg, wurde Schierke auch als des St. Moritz des Nordens bezeichnet.  Nach  1990  wurden  viele der Immobilien im Ort  neu  renoviert und  saniert.
Wer länger bleiben will findet ein sehr gr. Angebot an hochwertigen Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen.
Ein jährlicher Höhepunkt ist die Walpurgsfeier, auf welcher Hexen, Harzgeister und Teufel auftreten.
Die beste Zeit für Wanderungen ist das Frühjahr oder der Herbst, auf dem Brocken liegt noch bis in dem Mai an geschützten Stellen Schnee.
In Schierke ist eine Haltestelle der Harzquerbahn, da sie zum Brocken führt, wird sie Brockenbahn genannt.
Um Parkräume f. die vielen Brockenwanderer zu schaffen, wurde in 2014 ein gr. neues Parkhaus eröffnet. Schierke ist ideal für Harztouren aller Art.

Schierke/  Harz  am  Fusse des Brocken im Bundesland  Sachsen-Anhalt